FAQ

1. Wie wirkt Retcoff?
Retcoff ist die erste Rapid Energy Tab, die direkt über die Mundschleimhaut aufgenommen wird. Die Inhaltsstoffe gelangen dadurch schneller in den Blutkreislauf und führen innerhalb von Sekunden zu erhöhter Konzentration, Wachheit und Vigilanz.

2. Was unterscheidet Retcoff von herkömmlichen Coffein Tabletten?
Im Gegensatz zu herkömmlichen Coffein Tabletten und ähnlichen koffeinhaltigen Produkten muss Retcoff durch direkte Resorption im Mund, nicht erst den Darm und die Leber passieren. Dadurch gelangt Retcoff schneller und effektiver in das System. Es erhöht die Leistungsfähigkeit, Konzentration und Energie innerhalb weniger Sekunden. Die Umgehung der Leber hat den zusätzlichen Vorteil, dass die Entstehung von typischen Nebeneffekten wie Zittern, Pulssteigen und Herzrasen wegfallen.

3. Wie wird Retcoff eingenommen bzw. wie oft kann ich Retcoff einnehmen?
Retcoff ist zum lutschen und/oder kauen gedacht. Die Tagesdosis von 3 Tabletten sollte nicht überschritten werden. Die Einnahme für Kinder und schwangere Frauen ist nicht empfohlen.

4. Gibt es Nebenwirkungen?
Nachdem Retcoff als Sublingualtablette direkt über die Mundschleimhaut aufgenommen wird, gibt es keine Nebenwirkungen wie Magen-Darm-Beschwerden, Nervosität oder Schlafstörungen. Wir raten dennoch, die empfohlene Tagesdosis von 3 Rapid Energy Tabs nicht zu überschreiben.

5. Welche Inhaltsstoffe sind in Retcoff?
Eine Rapid Energy Tab enthält 80mg Coffein, 200mg Taurin und 168mg Glucuronolacton. Zusätzlich enthält Retcoff Sorbit (Süßungsmittel), Mannit (Füllstoff), Natriumcarbonate, Magnesiumtearat, die Süßungsmittel Sucralose und Neohersperidin DC sowie die Aromen Vanille und Minze. Wir empfehlen eine Tagesdosis von drei Tabs.

6. Fällt Retcoff unter Doping?
Nein, Retcoff fällt nicht unter Doping. Koffein steht seit 2004 nicht mehr auf der Doping-Liste des Olympischen Komitees. Retcoff ist daher gerade im Sport bestens geeignet, da es dich in Sekundenschnelle mit der nötigen Energie versorgt und dadurch deine Leistungsfähigkeit erhöht.

7. Kann man Retcoff mit Alkohol kombinieren?
Grundsätzlich besteht keine Gefahr bei der Einnahme von Retcoff im Zusammenhang mit Alkohol. Dennoch sollte sowohl der übermäßige Konsum von Alkohol, als auch von Coffein vermieden werden.

8. Wie lange ist Retcoff haltbar ?
Retcoff ist drei Jahre lang haltbar.

9. Ab welchem Alter kann ich Retcoff nehmen?
Wir empfehlen Retcoff nicht unter 16 Jahren einzunehmen.

10. Wo bekomme ich Retcoff?
Du kannst Retcoff direkt bei uns auf der Website im Shop bestellen oder auch auf Amazon.

Wir nutzen Cookies um unsere Website nutzerfreundlich, sicher und effektiv zu gestalten. Wenn Sie auf dieser Webseite weiterlesen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Mehr erfahren...