Was unterscheidet Retcoff von herkömmlichen 

Coffeintabletten?

Herkömmliche Coffeintabletten müssen den Darm und die Leber passieren. Neben der verzögerten Wirkung (und weil du vielleicht gerade ein XXL-Schnitzel mit Pommes im Bauch hast, wodurch die Aufnahme gehemmt wird) werden deshalb größere Mengen an Coffein benötigt, um den selben Effekt wie Retcoff zu haben, wodurch es zu Nebenwirkungen wie Zittern, Herzrasen, Nervosität und Durchfall kommen kann.

Retcoff Rapid Energy Tabs gelangt über die Mundschleimhaut schneller und effektiver ins System.  Dadurch entfalten die Inhaltsstoffe punktgenau den gewünschten Effekt und erhöhen deine Leistungsfähigkeit, Konzentration und Energie innerhalb kürzester Zeit. Durch die effizientere Aufnahme wird außerdem weniger Coffein benötigt, wodurch sämtliche Nebenwirkungen wegfallen.

Retcoff Rapid Energy Tabs werden hochwertig unter GMP und HACCP Zertifizierung in Deutschland produziert. Die Tabs sind im Blister einzeln verpackt, so ist garantiert jede Einheit original und unverfälscht.

 

Wie verwende ich Retcoff ?

Retcoff wird kurz angebissen und schmilzt in sehr kurzer Zeit im Mund. Retcoff ermöglicht dir dadurch dich in Sekundenschnelle auf die Dinge zu fokusieren, die dir wichtig sind. Du kannst deine Konzentration genau dann steigern, wenn du sie brauchst. Müdigkeit wird eliminiert, wenn sie gefährlich wird oder stört.

 

Gibt es Nebenwirkungen?

Bis jetzt sind uns Nebenwirkungen oder unerwünschte Effekte nicht bekannt. Durch die Direktaufnahme über die Mundschleimhaut sind Retcoff Rapid Energy  Tabs deutlich verträglicher als normale Coffeintabletten.

 

Was ist in Retcoff?

Eine Rapid Energy Tab enthält 80 mg Coffein, 200 mg Taurin und 168 mg Glucuronolacton.

 

Darf ich Retcoff mit Alkohol kombinieren?

Uns sind keinerlei Wechselwirkungen mit Alkohol bekannt. Wir empfehlen dir aber auf jeden Fall einen verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol einzuhalten.

 

Ist Retcoff vegan?

Ja.

 

Und glutenfrei?

Ja.

 

Fällt Retcoff unter Doping?

Retcoff fällt nicht unter Doping. Coffein steht seit 2004 nicht mehr auf der Doping-Liste des Olympischen Komitees. Durch die Einzelverpackung im Blister kann Retcoff auch nicht manipuliert oder verunreinigt werden, so dass Doping absolut kein Thema ist. Mit Sicherheit für jeden Athleten.

 

Wie lange ist Retcoff haltbar?

Retcoff ist drei Jahre lang haltbar.

 

Wo bekomme ich Retcoff?

Du kannst Retcoff in unserem Webshop bestellen.

 

Wie lange hält der Retcoff Effekt?

Das ist unterschiedlich und kommt sehr auf die Situation an, in der du Retcoff nimmst.  Wenn du herausgefordert wirst, spürst du den Retcoff Effekt besonders. Beim Sport, beim Lernen, beim Autofahren und in vielen Situationen, in denen deine Konzentration gefordert ist.